Begehrte und umkäpfte Mitarbeiter für sich gewinnen [!]

Verkäufer im B2B-Bereich benötigt zahlreiche Kompetenzen, um die komplexen, hochpreisigen und oft sehr erklärungsbedürftigen Produkte und Dienstleistungen richtig präsentieren zu können. Das Aufspüren eines geeigneten Mitarbeiters fällt somit besonders schwer. Der folgende Ratgeber gibt Ihnen einen Einblick in die aktuelle Personalsituation.

 

Für den wirtschaftlichen Erfolg ist gutes Vertriebspersonal von essenzieller Bedeutung. Die Fachkräftemangel-Studie der ManpowerGroup verdeutlicht die maßgeblichen Herausforderungen für Unternehmen bei der Mitarbeitersuche: 40 % der befragten Unternehmen gaben zu, Schwierigkeiten bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern für die Besetzung offener Stellen zu haben. Gerade im Bereich des Vertriebs sind qualifizierte Mitarbeiter erfolgsentscheidend. Dessen sollten Sie sich bewusst sein. Um sich bei der Anwerbung neuer Mitarbeiter gegen Konkurrenten durchsetzen zu können, sollten Sie bereit sein, auch unkonventionelle Wege zu beschreiten.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

So motivieren Sie „ausgeliehene“ Kunden zur Rückkehr

Kundenleasing statt Kundenrückgewinnung

 

Eines der Hauptprobleme für Unternehmen besteht darin, Kunden, die gekündigt haben, zur Rückkehr zu motivieren. Das aber ist wichtig, weil die Akquisition eines Neukunden teuer und arbeitsintensiv ist. Ein Fünf-Schritte-Programm löst das Problem.

 

Selbstverständlich ist es besser, den Kunden gar nicht erst zu verlieren und ihn so zu betreuen und zu begeistern, dass seine Loyalität und Bindung an das Unternehmen eine Kündigung ausschließen. Kündigungspräventionsmaßnahmen helfen, die Kundenbindung zu erhöhen. Aber jeder Vertriebsleiter weiß: Es ist nie auszuschließen, dass Kunden in die Arme des Wettbewerbs flüchten.

 

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Excellence Statistik und messbarer Erfolg wird ausgezeichnet! 

Messbar 600% mehr Erfolg -

 

25 Jahre war die Erfolgsquote von 4 %

 

das non plus Ultra in der Kundenrückgewinnung.

 

 

Mit dem Praxisprojekt „Kundenleasing  - Ausgeliehene Kunden zurück holen“, konnte Achim Jaeger  -Geschäftsführer der Vertriebsimpuls GmbH & Co. KG mit Sitz in Lindau-  nicht nur die Jury des Bundesverbandes ausgebildeter Trainer und Berater überzeugen, auch sein Vortrag über das Konzept löste wahre Begeisterung im Publikum aus.

 

Excellence in der Konzeption und Durchführung des Projektes bei den Wuppertaler Stadtwerken waren die Rezeptur, dass die Statistiken neu geschrieben werden müssen.

 

 

Satte 29 % wurden für den Kunden, die Stadtwerke Wuppertal, zurück geholt und das ohne jegliche „Lockangebote“, was Jaeger in seinem Vortrag unterstrichen hat. 



mehr lesen 0 Kommentare

Nachhaltige Verkaufsergebnisse – wollen Sie nur ein Stück vom Kuchen oder lieber die ganze Torte wenn es um Ihren Erfolg geht? 

Kommt Ihnen das bekannt vor?

 

Ihr Produkt: überragend, Ihr Service: dito. Für Interessenten gibt es also keinen Grund, nicht mit Ihnen ins Geschäft zu kommen. Eigentlich.


Dennoch gibt es immer wieder Fälle, bei denen Ihnen der erfolgreiche Abschluss versagt bleibt. Aber warum nur?


Weil Sie den Erwartungen des potenziellen Kunden in irgendeiner Weise nicht entsprochen haben. Oder anders gesagt:


Weil Sie die individuellen Motive, die einen Interessenten in einen Kunden verwandeln, nicht erkannt oder nicht richtig für

Ihren Vertrieb genutzt haben.


Verkaufstraining - nachhaltige Ergebnisse
Verkaufstraining - nachhaltige Ergebnisse

mehr lesen 0 Kommentare

Halbzeit - Zeit für Fokus und Konzentration!

Der Juli ist angebrochen und somit auch schon mehr als die Halbzeit in diesem Jahr 2015. Im Dezember ging es in den Impuls NEWS um die Ziele für dieses Jahr und vor allem auch um das WIE. 


Wie Sie Ihre Ziele erreichen können und wollen und ob Ihr Inneres auch zum Außen passt.


Das können Sie hier nochmals nachlesen.


Jetzt sind die ersten sechs Monate des Jahres vorbei, Zeit bewusst eine Pause einzulegen und Bestandsaufnahme zu machen.




mehr lesen 0 Kommentare

Für mehr Erfolg - Innovation statt Resignation – steigen Sie aus und wechseln Sie die Perspektive! 

Schauen Sie doch einmal ganz bewusst über den eigenen Tellerrand hinaus, anstatt sich immer nur in der gleichen Suppe zu bewegen. Innovationen werden oft dadurch verhindert, dass man sich nur in seiner eigenen Branche umschaut. Dass nur geschaut wird, was in der eigenen Branche machbar ist.

  • Was gibt es schon?
  • Wie machen es die anderen?
  • Die Mitbewerber oder die vermeintliche Konkurrenz?



mehr lesen 0 Kommentare

Einzelkämpfer oder gemeinsam Erfolgreich?

MERKMALE ERFOLGREICHER TEAMS!

 

Das neue Jahr ist frisch gestartet, Zeit zu schauen, ob Sie Ihr Team schon richtig positioniert haben. Die Herausforderungen der kommenden Zeit lassen sich nur noch gemeinsam und in erfolgreichen Teams meistern. Da sind sich die Experten einig.


mehr lesen 0 Kommentare

Für Ihren Erfolg 2015 – passt ihr Inneres zum Außen?

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten frohe Weihnachten, besinnliche Tage und ein erfolgreiches Jahr 2015 voller Leidenschaft der Extraklasse!

Sehr geehrte(r) Leser(in),
erfahren Sie, weshalb es so wichtig ist, WIE Sie Ihre Ziele 2015 erreichen und was das Team hinter dem Team mit Ihrem Erfolg 2015 zu tun hat.



mehr lesen 0 Kommentare

Mitarbeiter, das wertvollste ...

Mitarbeiter, das Wertvollste, was ein Unternehmen hat …

sollte man zumindest glauben.

 

Doch der aktuelle Engagement–Index Deutschland 2013 veröffentlicht vom Gallup-Institut sagt ganz etwas anderes aus.


mehr lesen 0 Kommentare

Kommunikation, Schlüssel zum WIR-Gefühl im Team

Kommunikation, ein Schlüssel zum verstärkten

WIR-Gefühl im Team

Die Definition eines Teams in einem Unternehmen ist der Zusammenschluss von mehreren Personen zur Lösung bestimmter Aufgaben bzw. eines bestimmten Zwecks und zur Erreichung bestimmter Ziele. Jedes Teammitglied im Einzelnen und auch alle zusammen sollten darüber genau Bescheid wissen.


mehr lesen 0 Kommentare

Wissen Sie, wie Sie von gut zu exzellent kommen?

Leidenschaft der Extraklasse, kennen Sie den Unterschied von gut zu exzellent?

Was macht den Unterschied zwischen einem guten Produkt und einem exzellenten? Zwischen einem Telefon und einem iPhone? Zwischen einem Auto und einem Porsche?



mehr lesen 0 Kommentare

Der Weg zu einer lebenswerten Organisation

Lebenswerte Organisation: Mitarbeiter gestalten kreativ und aktiv mit – Führungskräfte wägen die Konsequenzen ab!

 

Schauen Sie sich ein Beispiel hierzu bei YouTube an.

 

Die Vision von einer besseren Arbeitswelt für den in

Zukunft befähigten Erfolg!


mehr lesen 0 Kommentare

Führungskräfte sind am Ende mit ihrem Latein

Eigentlich ist doch alles ok, oder? Schulungen werden gemacht, Fachliteratur wird gelesen. Warum können viele Führungskräfte ihre Mitarbeiter trotzdem nicht mehr packen und mitreißen?

 

Wenn Menschen aneinander vorbeireden, wenn sie aneinander vorbeiarbeiten und letztendlich aneinander vorbeileben, brechen Bindungen auseinander und der Zusammenhalt löst sich auf. Nichts anderes geschieht in Unternehmen, denen es nicht gelingt, mit guter und gezielter Führung Mitarbeiter emotional an ihre Aufgabe zu binden, an die Idee des Unternehmens, an den Spirit der Sache.


mehr lesen 0 Kommentare

Kranke Mitarbeiter – arbeiten oder ins Bett?!

Ein Fachartikel von Achim Jaeger

 

Veröffentlicht in der Fachzeitschrift für persönlichen Arbeitsschutz und Berufsbekleidung, Ausgabe Juni 2013


Eine ganze Zeit lang haben Verbände und Politiker die stetig sinkende Zahl von Krankheitstagen unter Arbeitnehmern bejubelt. Dieser Index wurde von manchen Vertretern jener Gruppen offensichtlich als Gratmesser für Faulheit interpretiert.


mehr lesen 0 Kommentare

Impuls Sonderletter – (R)AUSZEIT

Nachdem nun das erste Quartal des Jahres 2013 bereits ausgewertet ist, sollten Sie mit Ihren Vertriebszahlen bereits im Soll sein?!

JA, dann herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Schritt 1 von 4! Und gerade dann heißt es, mit Nachhaltigkeit weitere Ressourcen zu nutzen und die Vertriebskennzahlen im Auge zu behalten.



mehr lesen 0 Kommentare

Lobing – ein Psycho-Vitamin macht Karriere

Lob ist eine Feder, aus der Flügel werden können: Menschen, die regelmäßig Anerkennung durch ihre Führungskräfte erfahren, sind leistungsfähiger und motivierter. Doch mit einem mechanischen Schulterklopfen von Zeit zu Zeit ist es nicht getan.


Lobing – also das gezielte Loben – ist eine knifflige Disziplin. Einerseits wirkt das ernst gemeinte Lob wie Balsam für die Seele, inhaltsleere Lob-Phrasen hingegen sind Gift fürs Gemüt.


mehr lesen 0 Kommentare

Der Moment und die Chance – verpasst oder genutzt?

Wie Sie folgender Geschichte, die sich tatsächlich ereignet hat, entnehmen können, sind gerade mal 0,3 % der Menschen oder anders gesagt 6 von 2.000 in der Lage und Verfassung, die Chance eines unerwarteten Moments zu erkennen, zu nutzen und zu genießen.

Das macht nachdenklich und wirft viele Fragen auf.


mehr lesen 0 Kommentare

Frohe Weihnachten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, Danke zu sagen, danke für Ihr Vertrauen, die Zusammenarbeit und die vielen gemeinsamen Erfolge.

Neuland, anstatt der gewohnten Kundengeschenke, hat Achim Jaeger ehrenamtlich dieses Jahr im Rahmen des Projektunterrichts Berufsorientierung in einem Klassenzimmer der Staatlichen Wirtschaftsschule in Lindau betreten.


mehr lesen 0 Kommentare

"Wir sind Umsatz"-DVD als Weihnachtsgeschenk

Was Sie dieses Jahr nicht zu Weihnachten verschenken sollten!


Noch eine Flasche Wein, noch ein Tischfeuerzeug, noch ein Krawattenset? Einen Gutschein? Eine Kiste Weihnachtstee?


Schluss jetzt, liebe/r [NAME], was schenkt man denn Menschen, die eigentlich schon alles haben?


mehr lesen 0 Kommentare

Bore-out ist im Kommen

Zuviel Stress und Hektik? Nicht immer –

das Bore-out ist im Kommen



Neben dem gut bekannten Phänomen Burn-out, das seinen Ursprung unter anderem in Überforderung und Stress hat, ist der Zustand Bore-out noch wenig bekannt. Der Bore-out ist aber kaum weniger gefährlich und verkehrt die Symptome des Burn-out sozusagen ins Gegenteil.


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 4 & 2. Businessimpuls Bodensee

Im 4. Teil des ONLINE Verkaufstipps erläutere ich Ihnen heute die Formen und Kräfte der Veränderungsenergie. Was ist wichtig in Bezug auf die Energie der Veränderung?


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 3 & 2. Businessimpuls Bodensee

Wie in den 2 vorangegangenen ONLINE Verkaufstipps erläutere ich Ihnen heute im 3. Teil des ONLINE Verkaufstipps die wichtigen Elemente der Bedarfsermittlung. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie in knapp 2 Minuten alles Wichtige zur Bedarfsermittlung im professionellen Verkaufsgespräch.


mehr lesen 3 Kommentare

Wir sind Umsatz

Achim Jaeger katapultiert sich in die Top 20 der Vertriebstrainerszene und ist mit dabei beim 24-Stunden-Vertriebs-Webinar „WIR SIND UMSATZ“ 2012! 

Ein Charity-Event der Superlative! Auch mit dabei ist der Olympiasieger Jens Weißflog.


mehr lesen 0 Kommentare

Gesundheitsmanagement – eine Frage des Unternehmenserfolges

„Mens sana in corpore sano“ – die alten Römer haben schon gewusst, dass in einem gesunden Körper ein gesunder Geist wohnt. Und wer oder was wohnt in einem gesunden Unternehmen? Richtig, fitte Führungskräfte und Mitarbeiter, die von einem wachen Geist beseelt sind. Sie bilden die vitalen Zellen, in denen Unternehmenserfolg seinen Ursprung nimmt. Doch das ganzheitliche Wohlbefinden der Mitarbeiter betrachten viele Unternehmer als reine Privatangelegenheit.


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 2

Wie schon im 1. Verkaufstipp erläutere ich Ihnen heute im 2. ONLINE Verkaufstipp die wichtigen Elemente der Gesprächsvorbereitung und der Gesprächsbasis. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie in knapp 2 Minuten alles Wichtige zur Gesprächsbasis im professionellen Verkaufsgespräch.


mehr lesen 0 Kommentare

Wie aus Vorsätzen Erfolge werden

Wie aus wackeligen Silvester-Vorsätzen handfeste

Erfolge werden



Was wir uns im Dunstkreis einer Silvesternacht zwischen Champagner und Lachshäppchen vornehmen, wird nur ganz selten im neuen Jahr zur Wirklichkeit. Um eigene Ziele wirklich ernsthaft umzusetzen, braucht es schon ein bisschen mehr als nur den frommen Wunsch. Wie Sie am besten vorgehen, zeigt Ihnen diese nützliche Auswahl:


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 1

Gespannt konnten Sie in den letzten Monaten unsere neuen Impuls NEWS verfolgen. Nun geht es spannend ONLINE weiter. Im monatlichen Wechsel finden Sie nun neben den geschriebenen Impuls Tipps ab sofort auch wertvolle Impuls Tipps zum Vertrieb als Onlinevideo.


mehr lesen 8 Kommentare

Willkommen am Steuer – Thesen zur Führungsarbeit, Teil I

Was Führung bedeutet, welche Facetten sie hat und wie sie am besten zu bewerkstelligen ist, lässt sich kaum auf einem Stück Papier zusammenfassen. Deshalb teilen wir das Thema auf zwei Impulsletter auf – obwohl uns bewusst ist, dass es wahrlich ganze Bibliotheken füllen könnte. Die folgenden Thesen können Ihnen dabei helfen, das richtige Gespür für Ihre ganz persönliche Führungsrolle zu erlangen oder zu bewahren.


mehr lesen 0 Kommentare

Widerstand birgt Chancen – denn man kann ihm wirkungsvoll begegnen

Die Physiker wissen es, die Chemiker und die Soziologen sowieso: Der Mensch neigt auf den ersten Blick dazu, in seinem Ist-Zustand zu verharren. Diese Form der Trägheit ist der natürliche Feind der Veränderung. Doch Veränderung und Anpassung sind Triebfedern erfolgreicher Unternehmen. Wie also erkannt und begegnet man dem Widerstand in Veränderungsprozessen wirkungsvoll und so, dass aus zaghaften Verweigerern begeisterte Zugpferde werden?

mehr lesen 0 Kommentare

Hallo wach! – es gibt Mittel und Wege, Ihr Wissen am Einschlafen zu hindern

Was die alten Griechen nicht alles wussten – zum Beispiel Euripides: „Süß ist die Erinnerung an vergangene Mühen.“ Doch diese süße Erinnerung hält offenbar nicht lange an. Sonst würden wir mühsam erlernte Dinge nicht gar so schnell wieder vergessen. Egal was es auch sei: Ein neuer Kollege, dessen frische Einstellung motiviert hat oder ein peppiges Training mit tollen Anregungen – nicht selten schluckt das Alltagsgeschäft jeden dynamischen Impuls nach kurzer Zeit. Zum Glück gibt es rezeptfreie Mittel, die das erlernte Wissen wieder wachrütteln, aufputschen und am Einpennen hindern.

mehr lesen 0 Kommentare

Das Prinzip Carepaket: Nur ein betreuter Kunde istein   guter Kunde

Welche Branche es auch sei, von welcher Art Kunde ein Unternehmen auch immer lebt – es ist nicht selten ein langer, steiniger und beratungsintensiver Weg, bis der mündige Interessent sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung entschieden hat – oft genug hartes Brot also. Doch sobald Stempel und Unterschrift den Vertrag zieren, vergessen viele Berater und Verkäufer, dass das entgegen gebrachte Vertrauen des Kunden eine stabile Quelle für Folgeaufträge ist. Stichwort Betreuung:


mehr lesen 0 Kommentare

Begehrte und umkäpfte Mitarbeiter für sich gewinnen [!]

Verkäufer im B2B-Bereich benötigt zahlreiche Kompetenzen, um die komplexen, hochpreisigen und oft sehr erklärungsbedürftigen Produkte und Dienstleistungen richtig präsentieren zu können. Das Aufspüren eines geeigneten Mitarbeiters fällt somit besonders schwer. Der folgende Ratgeber gibt Ihnen einen Einblick in die aktuelle Personalsituation.

 

Für den wirtschaftlichen Erfolg ist gutes Vertriebspersonal von essenzieller Bedeutung. Die Fachkräftemangel-Studie der ManpowerGroup verdeutlicht die maßgeblichen Herausforderungen für Unternehmen bei der Mitarbeitersuche: 40 % der befragten Unternehmen gaben zu, Schwierigkeiten bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern für die Besetzung offener Stellen zu haben. Gerade im Bereich des Vertriebs sind qualifizierte Mitarbeiter erfolgsentscheidend. Dessen sollten Sie sich bewusst sein. Um sich bei der Anwerbung neuer Mitarbeiter gegen Konkurrenten durchsetzen zu können, sollten Sie bereit sein, auch unkonventionelle Wege zu beschreiten.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

So motivieren Sie „ausgeliehene“ Kunden zur Rückkehr

Kundenleasing statt Kundenrückgewinnung

 

Eines der Hauptprobleme für Unternehmen besteht darin, Kunden, die gekündigt haben, zur Rückkehr zu motivieren. Das aber ist wichtig, weil die Akquisition eines Neukunden teuer und arbeitsintensiv ist. Ein Fünf-Schritte-Programm löst das Problem.

 

Selbstverständlich ist es besser, den Kunden gar nicht erst zu verlieren und ihn so zu betreuen und zu begeistern, dass seine Loyalität und Bindung an das Unternehmen eine Kündigung ausschließen. Kündigungspräventionsmaßnahmen helfen, die Kundenbindung zu erhöhen. Aber jeder Vertriebsleiter weiß: Es ist nie auszuschließen, dass Kunden in die Arme des Wettbewerbs flüchten.

 

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Excellence Statistik und messbarer Erfolg wird ausgezeichnet! 

Messbar 600% mehr Erfolg -

 

25 Jahre war die Erfolgsquote von 4 %

 

das non plus Ultra in der Kundenrückgewinnung.

 

 

Mit dem Praxisprojekt „Kundenleasing  - Ausgeliehene Kunden zurück holen“, konnte Achim Jaeger  -Geschäftsführer der Vertriebsimpuls GmbH & Co. KG mit Sitz in Lindau-  nicht nur die Jury des Bundesverbandes ausgebildeter Trainer und Berater überzeugen, auch sein Vortrag über das Konzept löste wahre Begeisterung im Publikum aus.

 

Excellence in der Konzeption und Durchführung des Projektes bei den Wuppertaler Stadtwerken waren die Rezeptur, dass die Statistiken neu geschrieben werden müssen.

 

 

Satte 29 % wurden für den Kunden, die Stadtwerke Wuppertal, zurück geholt und das ohne jegliche „Lockangebote“, was Jaeger in seinem Vortrag unterstrichen hat. 



mehr lesen 0 Kommentare

Nachhaltige Verkaufsergebnisse – wollen Sie nur ein Stück vom Kuchen oder lieber die ganze Torte wenn es um Ihren Erfolg geht? 

Kommt Ihnen das bekannt vor?

 

Ihr Produkt: überragend, Ihr Service: dito. Für Interessenten gibt es also keinen Grund, nicht mit Ihnen ins Geschäft zu kommen. Eigentlich.


Dennoch gibt es immer wieder Fälle, bei denen Ihnen der erfolgreiche Abschluss versagt bleibt. Aber warum nur?


Weil Sie den Erwartungen des potenziellen Kunden in irgendeiner Weise nicht entsprochen haben. Oder anders gesagt:


Weil Sie die individuellen Motive, die einen Interessenten in einen Kunden verwandeln, nicht erkannt oder nicht richtig für

Ihren Vertrieb genutzt haben.


Verkaufstraining - nachhaltige Ergebnisse
Verkaufstraining - nachhaltige Ergebnisse

mehr lesen 0 Kommentare

Halbzeit - Zeit für Fokus und Konzentration!

Der Juli ist angebrochen und somit auch schon mehr als die Halbzeit in diesem Jahr 2015. Im Dezember ging es in den Impuls NEWS um die Ziele für dieses Jahr und vor allem auch um das WIE. 


Wie Sie Ihre Ziele erreichen können und wollen und ob Ihr Inneres auch zum Außen passt.


Das können Sie hier nochmals nachlesen.


Jetzt sind die ersten sechs Monate des Jahres vorbei, Zeit bewusst eine Pause einzulegen und Bestandsaufnahme zu machen.




mehr lesen 0 Kommentare

Für mehr Erfolg - Innovation statt Resignation – steigen Sie aus und wechseln Sie die Perspektive! 

Schauen Sie doch einmal ganz bewusst über den eigenen Tellerrand hinaus, anstatt sich immer nur in der gleichen Suppe zu bewegen. Innovationen werden oft dadurch verhindert, dass man sich nur in seiner eigenen Branche umschaut. Dass nur geschaut wird, was in der eigenen Branche machbar ist.

  • Was gibt es schon?
  • Wie machen es die anderen?
  • Die Mitbewerber oder die vermeintliche Konkurrenz?



mehr lesen 0 Kommentare

Einzelkämpfer oder gemeinsam Erfolgreich?

MERKMALE ERFOLGREICHER TEAMS!

 

Das neue Jahr ist frisch gestartet, Zeit zu schauen, ob Sie Ihr Team schon richtig positioniert haben. Die Herausforderungen der kommenden Zeit lassen sich nur noch gemeinsam und in erfolgreichen Teams meistern. Da sind sich die Experten einig.


mehr lesen 0 Kommentare

Für Ihren Erfolg 2015 – passt ihr Inneres zum Außen?

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten frohe Weihnachten, besinnliche Tage und ein erfolgreiches Jahr 2015 voller Leidenschaft der Extraklasse!

Sehr geehrte(r) Leser(in),
erfahren Sie, weshalb es so wichtig ist, WIE Sie Ihre Ziele 2015 erreichen und was das Team hinter dem Team mit Ihrem Erfolg 2015 zu tun hat.



mehr lesen 0 Kommentare

Mitarbeiter, das wertvollste ...

Mitarbeiter, das Wertvollste, was ein Unternehmen hat …

sollte man zumindest glauben.

 

Doch der aktuelle Engagement–Index Deutschland 2013 veröffentlicht vom Gallup-Institut sagt ganz etwas anderes aus.


mehr lesen 0 Kommentare

Kommunikation, Schlüssel zum WIR-Gefühl im Team

Kommunikation, ein Schlüssel zum verstärkten

WIR-Gefühl im Team

Die Definition eines Teams in einem Unternehmen ist der Zusammenschluss von mehreren Personen zur Lösung bestimmter Aufgaben bzw. eines bestimmten Zwecks und zur Erreichung bestimmter Ziele. Jedes Teammitglied im Einzelnen und auch alle zusammen sollten darüber genau Bescheid wissen.


mehr lesen 0 Kommentare

Wissen Sie, wie Sie von gut zu exzellent kommen?

Leidenschaft der Extraklasse, kennen Sie den Unterschied von gut zu exzellent?

Was macht den Unterschied zwischen einem guten Produkt und einem exzellenten? Zwischen einem Telefon und einem iPhone? Zwischen einem Auto und einem Porsche?



mehr lesen 0 Kommentare

Der Weg zu einer lebenswerten Organisation

Lebenswerte Organisation: Mitarbeiter gestalten kreativ und aktiv mit – Führungskräfte wägen die Konsequenzen ab!

 

Schauen Sie sich ein Beispiel hierzu bei YouTube an.

 

Die Vision von einer besseren Arbeitswelt für den in

Zukunft befähigten Erfolg!


mehr lesen 0 Kommentare

Führungskräfte sind am Ende mit ihrem Latein

Eigentlich ist doch alles ok, oder? Schulungen werden gemacht, Fachliteratur wird gelesen. Warum können viele Führungskräfte ihre Mitarbeiter trotzdem nicht mehr packen und mitreißen?

 

Wenn Menschen aneinander vorbeireden, wenn sie aneinander vorbeiarbeiten und letztendlich aneinander vorbeileben, brechen Bindungen auseinander und der Zusammenhalt löst sich auf. Nichts anderes geschieht in Unternehmen, denen es nicht gelingt, mit guter und gezielter Führung Mitarbeiter emotional an ihre Aufgabe zu binden, an die Idee des Unternehmens, an den Spirit der Sache.


mehr lesen 0 Kommentare

Kranke Mitarbeiter – arbeiten oder ins Bett?!

Ein Fachartikel von Achim Jaeger

 

Veröffentlicht in der Fachzeitschrift für persönlichen Arbeitsschutz und Berufsbekleidung, Ausgabe Juni 2013


Eine ganze Zeit lang haben Verbände und Politiker die stetig sinkende Zahl von Krankheitstagen unter Arbeitnehmern bejubelt. Dieser Index wurde von manchen Vertretern jener Gruppen offensichtlich als Gratmesser für Faulheit interpretiert.


mehr lesen 0 Kommentare

Impuls Sonderletter – (R)AUSZEIT

Nachdem nun das erste Quartal des Jahres 2013 bereits ausgewertet ist, sollten Sie mit Ihren Vertriebszahlen bereits im Soll sein?!

JA, dann herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Schritt 1 von 4! Und gerade dann heißt es, mit Nachhaltigkeit weitere Ressourcen zu nutzen und die Vertriebskennzahlen im Auge zu behalten.



mehr lesen 0 Kommentare

Lobing – ein Psycho-Vitamin macht Karriere

Lob ist eine Feder, aus der Flügel werden können: Menschen, die regelmäßig Anerkennung durch ihre Führungskräfte erfahren, sind leistungsfähiger und motivierter. Doch mit einem mechanischen Schulterklopfen von Zeit zu Zeit ist es nicht getan.


Lobing – also das gezielte Loben – ist eine knifflige Disziplin. Einerseits wirkt das ernst gemeinte Lob wie Balsam für die Seele, inhaltsleere Lob-Phrasen hingegen sind Gift fürs Gemüt.


mehr lesen 0 Kommentare

Der Moment und die Chance – verpasst oder genutzt?

Wie Sie folgender Geschichte, die sich tatsächlich ereignet hat, entnehmen können, sind gerade mal 0,3 % der Menschen oder anders gesagt 6 von 2.000 in der Lage und Verfassung, die Chance eines unerwarteten Moments zu erkennen, zu nutzen und zu genießen.

Das macht nachdenklich und wirft viele Fragen auf.


mehr lesen 0 Kommentare

Frohe Weihnachten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, Danke zu sagen, danke für Ihr Vertrauen, die Zusammenarbeit und die vielen gemeinsamen Erfolge.

Neuland, anstatt der gewohnten Kundengeschenke, hat Achim Jaeger ehrenamtlich dieses Jahr im Rahmen des Projektunterrichts Berufsorientierung in einem Klassenzimmer der Staatlichen Wirtschaftsschule in Lindau betreten.


mehr lesen 0 Kommentare

"Wir sind Umsatz"-DVD als Weihnachtsgeschenk

Was Sie dieses Jahr nicht zu Weihnachten verschenken sollten!


Noch eine Flasche Wein, noch ein Tischfeuerzeug, noch ein Krawattenset? Einen Gutschein? Eine Kiste Weihnachtstee?


Schluss jetzt, liebe/r [NAME], was schenkt man denn Menschen, die eigentlich schon alles haben?


mehr lesen 0 Kommentare

Bore-out ist im Kommen

Zuviel Stress und Hektik? Nicht immer –

das Bore-out ist im Kommen



Neben dem gut bekannten Phänomen Burn-out, das seinen Ursprung unter anderem in Überforderung und Stress hat, ist der Zustand Bore-out noch wenig bekannt. Der Bore-out ist aber kaum weniger gefährlich und verkehrt die Symptome des Burn-out sozusagen ins Gegenteil.


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 4 & 2. Businessimpuls Bodensee

Im 4. Teil des ONLINE Verkaufstipps erläutere ich Ihnen heute die Formen und Kräfte der Veränderungsenergie. Was ist wichtig in Bezug auf die Energie der Veränderung?


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 3 & 2. Businessimpuls Bodensee

Wie in den 2 vorangegangenen ONLINE Verkaufstipps erläutere ich Ihnen heute im 3. Teil des ONLINE Verkaufstipps die wichtigen Elemente der Bedarfsermittlung. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie in knapp 2 Minuten alles Wichtige zur Bedarfsermittlung im professionellen Verkaufsgespräch.


mehr lesen 3 Kommentare

Wir sind Umsatz

Achim Jaeger katapultiert sich in die Top 20 der Vertriebstrainerszene und ist mit dabei beim 24-Stunden-Vertriebs-Webinar „WIR SIND UMSATZ“ 2012! 

Ein Charity-Event der Superlative! Auch mit dabei ist der Olympiasieger Jens Weißflog.


mehr lesen 0 Kommentare

Gesundheitsmanagement – eine Frage des Unternehmenserfolges

„Mens sana in corpore sano“ – die alten Römer haben schon gewusst, dass in einem gesunden Körper ein gesunder Geist wohnt. Und wer oder was wohnt in einem gesunden Unternehmen? Richtig, fitte Führungskräfte und Mitarbeiter, die von einem wachen Geist beseelt sind. Sie bilden die vitalen Zellen, in denen Unternehmenserfolg seinen Ursprung nimmt. Doch das ganzheitliche Wohlbefinden der Mitarbeiter betrachten viele Unternehmer als reine Privatangelegenheit.


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 2

Wie schon im 1. Verkaufstipp erläutere ich Ihnen heute im 2. ONLINE Verkaufstipp die wichtigen Elemente der Gesprächsvorbereitung und der Gesprächsbasis. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie in knapp 2 Minuten alles Wichtige zur Gesprächsbasis im professionellen Verkaufsgespräch.


mehr lesen 0 Kommentare

Wie aus Vorsätzen Erfolge werden

Wie aus wackeligen Silvester-Vorsätzen handfeste

Erfolge werden



Was wir uns im Dunstkreis einer Silvesternacht zwischen Champagner und Lachshäppchen vornehmen, wird nur ganz selten im neuen Jahr zur Wirklichkeit. Um eigene Ziele wirklich ernsthaft umzusetzen, braucht es schon ein bisschen mehr als nur den frommen Wunsch. Wie Sie am besten vorgehen, zeigt Ihnen diese nützliche Auswahl:


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 1

Gespannt konnten Sie in den letzten Monaten unsere neuen Impuls NEWS verfolgen. Nun geht es spannend ONLINE weiter. Im monatlichen Wechsel finden Sie nun neben den geschriebenen Impuls Tipps ab sofort auch wertvolle Impuls Tipps zum Vertrieb als Onlinevideo.


mehr lesen 8 Kommentare

Willkommen am Steuer – Thesen zur Führungsarbeit, Teil I

Was Führung bedeutet, welche Facetten sie hat und wie sie am besten zu bewerkstelligen ist, lässt sich kaum auf einem Stück Papier zusammenfassen. Deshalb teilen wir das Thema auf zwei Impulsletter auf – obwohl uns bewusst ist, dass es wahrlich ganze Bibliotheken füllen könnte. Die folgenden Thesen können Ihnen dabei helfen, das richtige Gespür für Ihre ganz persönliche Führungsrolle zu erlangen oder zu bewahren.


mehr lesen 0 Kommentare

Widerstand birgt Chancen – denn man kann ihm wirkungsvoll begegnen

Die Physiker wissen es, die Chemiker und die Soziologen sowieso: Der Mensch neigt auf den ersten Blick dazu, in seinem Ist-Zustand zu verharren. Diese Form der Trägheit ist der natürliche Feind der Veränderung. Doch Veränderung und Anpassung sind Triebfedern erfolgreicher Unternehmen. Wie also erkannt und begegnet man dem Widerstand in Veränderungsprozessen wirkungsvoll und so, dass aus zaghaften Verweigerern begeisterte Zugpferde werden?

mehr lesen 0 Kommentare

Hallo wach! – es gibt Mittel und Wege, Ihr Wissen am Einschlafen zu hindern

Was die alten Griechen nicht alles wussten – zum Beispiel Euripides: „Süß ist die Erinnerung an vergangene Mühen.“ Doch diese süße Erinnerung hält offenbar nicht lange an. Sonst würden wir mühsam erlernte Dinge nicht gar so schnell wieder vergessen. Egal was es auch sei: Ein neuer Kollege, dessen frische Einstellung motiviert hat oder ein peppiges Training mit tollen Anregungen – nicht selten schluckt das Alltagsgeschäft jeden dynamischen Impuls nach kurzer Zeit. Zum Glück gibt es rezeptfreie Mittel, die das erlernte Wissen wieder wachrütteln, aufputschen und am Einpennen hindern.

mehr lesen 0 Kommentare

Das Prinzip Carepaket: Nur ein betreuter Kunde istein   guter Kunde

Welche Branche es auch sei, von welcher Art Kunde ein Unternehmen auch immer lebt – es ist nicht selten ein langer, steiniger und beratungsintensiver Weg, bis der mündige Interessent sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung entschieden hat – oft genug hartes Brot also. Doch sobald Stempel und Unterschrift den Vertrag zieren, vergessen viele Berater und Verkäufer, dass das entgegen gebrachte Vertrauen des Kunden eine stabile Quelle für Folgeaufträge ist. Stichwort Betreuung:


mehr lesen 0 Kommentare

Begehrte und umkäpfte Mitarbeiter für sich gewinnen [!]

Verkäufer im B2B-Bereich benötigt zahlreiche Kompetenzen, um die komplexen, hochpreisigen und oft sehr erklärungsbedürftigen Produkte und Dienstleistungen richtig präsentieren zu können. Das Aufspüren eines geeigneten Mitarbeiters fällt somit besonders schwer. Der folgende Ratgeber gibt Ihnen einen Einblick in die aktuelle Personalsituation.

 

Für den wirtschaftlichen Erfolg ist gutes Vertriebspersonal von essenzieller Bedeutung. Die Fachkräftemangel-Studie der ManpowerGroup verdeutlicht die maßgeblichen Herausforderungen für Unternehmen bei der Mitarbeitersuche: 40 % der befragten Unternehmen gaben zu, Schwierigkeiten bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern für die Besetzung offener Stellen zu haben. Gerade im Bereich des Vertriebs sind qualifizierte Mitarbeiter erfolgsentscheidend. Dessen sollten Sie sich bewusst sein. Um sich bei der Anwerbung neuer Mitarbeiter gegen Konkurrenten durchsetzen zu können, sollten Sie bereit sein, auch unkonventionelle Wege zu beschreiten.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

So motivieren Sie „ausgeliehene“ Kunden zur Rückkehr

Kundenleasing statt Kundenrückgewinnung

 

Eines der Hauptprobleme für Unternehmen besteht darin, Kunden, die gekündigt haben, zur Rückkehr zu motivieren. Das aber ist wichtig, weil die Akquisition eines Neukunden teuer und arbeitsintensiv ist. Ein Fünf-Schritte-Programm löst das Problem.

 

Selbstverständlich ist es besser, den Kunden gar nicht erst zu verlieren und ihn so zu betreuen und zu begeistern, dass seine Loyalität und Bindung an das Unternehmen eine Kündigung ausschließen. Kündigungspräventionsmaßnahmen helfen, die Kundenbindung zu erhöhen. Aber jeder Vertriebsleiter weiß: Es ist nie auszuschließen, dass Kunden in die Arme des Wettbewerbs flüchten.

 

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Excellence Statistik und messbarer Erfolg wird ausgezeichnet! 

Messbar 600% mehr Erfolg -

 

25 Jahre war die Erfolgsquote von 4 %

 

das non plus Ultra in der Kundenrückgewinnung.

 

 

Mit dem Praxisprojekt „Kundenleasing  - Ausgeliehene Kunden zurück holen“, konnte Achim Jaeger  -Geschäftsführer der Vertriebsimpuls GmbH & Co. KG mit Sitz in Lindau-  nicht nur die Jury des Bundesverbandes ausgebildeter Trainer und Berater überzeugen, auch sein Vortrag über das Konzept löste wahre Begeisterung im Publikum aus.

 

Excellence in der Konzeption und Durchführung des Projektes bei den Wuppertaler Stadtwerken waren die Rezeptur, dass die Statistiken neu geschrieben werden müssen.

 

 

Satte 29 % wurden für den Kunden, die Stadtwerke Wuppertal, zurück geholt und das ohne jegliche „Lockangebote“, was Jaeger in seinem Vortrag unterstrichen hat. 



mehr lesen 0 Kommentare

Nachhaltige Verkaufsergebnisse – wollen Sie nur ein Stück vom Kuchen oder lieber die ganze Torte wenn es um Ihren Erfolg geht? 

Kommt Ihnen das bekannt vor?

 

Ihr Produkt: überragend, Ihr Service: dito. Für Interessenten gibt es also keinen Grund, nicht mit Ihnen ins Geschäft zu kommen. Eigentlich.


Dennoch gibt es immer wieder Fälle, bei denen Ihnen der erfolgreiche Abschluss versagt bleibt. Aber warum nur?


Weil Sie den Erwartungen des potenziellen Kunden in irgendeiner Weise nicht entsprochen haben. Oder anders gesagt:


Weil Sie die individuellen Motive, die einen Interessenten in einen Kunden verwandeln, nicht erkannt oder nicht richtig für

Ihren Vertrieb genutzt haben.


Verkaufstraining - nachhaltige Ergebnisse
Verkaufstraining - nachhaltige Ergebnisse

mehr lesen 0 Kommentare

Halbzeit - Zeit für Fokus und Konzentration!

Der Juli ist angebrochen und somit auch schon mehr als die Halbzeit in diesem Jahr 2015. Im Dezember ging es in den Impuls NEWS um die Ziele für dieses Jahr und vor allem auch um das WIE. 


Wie Sie Ihre Ziele erreichen können und wollen und ob Ihr Inneres auch zum Außen passt.


Das können Sie hier nochmals nachlesen.


Jetzt sind die ersten sechs Monate des Jahres vorbei, Zeit bewusst eine Pause einzulegen und Bestandsaufnahme zu machen.




mehr lesen 0 Kommentare

Für mehr Erfolg - Innovation statt Resignation – steigen Sie aus und wechseln Sie die Perspektive! 

Schauen Sie doch einmal ganz bewusst über den eigenen Tellerrand hinaus, anstatt sich immer nur in der gleichen Suppe zu bewegen. Innovationen werden oft dadurch verhindert, dass man sich nur in seiner eigenen Branche umschaut. Dass nur geschaut wird, was in der eigenen Branche machbar ist.

  • Was gibt es schon?
  • Wie machen es die anderen?
  • Die Mitbewerber oder die vermeintliche Konkurrenz?



mehr lesen 0 Kommentare

Einzelkämpfer oder gemeinsam Erfolgreich?

MERKMALE ERFOLGREICHER TEAMS!

 

Das neue Jahr ist frisch gestartet, Zeit zu schauen, ob Sie Ihr Team schon richtig positioniert haben. Die Herausforderungen der kommenden Zeit lassen sich nur noch gemeinsam und in erfolgreichen Teams meistern. Da sind sich die Experten einig.


mehr lesen 0 Kommentare

Für Ihren Erfolg 2015 – passt ihr Inneres zum Außen?

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten frohe Weihnachten, besinnliche Tage und ein erfolgreiches Jahr 2015 voller Leidenschaft der Extraklasse!

Sehr geehrte(r) Leser(in),
erfahren Sie, weshalb es so wichtig ist, WIE Sie Ihre Ziele 2015 erreichen und was das Team hinter dem Team mit Ihrem Erfolg 2015 zu tun hat.



mehr lesen 0 Kommentare

Mitarbeiter, das wertvollste ...

Mitarbeiter, das Wertvollste, was ein Unternehmen hat …

sollte man zumindest glauben.

 

Doch der aktuelle Engagement–Index Deutschland 2013 veröffentlicht vom Gallup-Institut sagt ganz etwas anderes aus.


mehr lesen 0 Kommentare

Kommunikation, Schlüssel zum WIR-Gefühl im Team

Kommunikation, ein Schlüssel zum verstärkten

WIR-Gefühl im Team

Die Definition eines Teams in einem Unternehmen ist der Zusammenschluss von mehreren Personen zur Lösung bestimmter Aufgaben bzw. eines bestimmten Zwecks und zur Erreichung bestimmter Ziele. Jedes Teammitglied im Einzelnen und auch alle zusammen sollten darüber genau Bescheid wissen.


mehr lesen 0 Kommentare

Wissen Sie, wie Sie von gut zu exzellent kommen?

Leidenschaft der Extraklasse, kennen Sie den Unterschied von gut zu exzellent?

Was macht den Unterschied zwischen einem guten Produkt und einem exzellenten? Zwischen einem Telefon und einem iPhone? Zwischen einem Auto und einem Porsche?



mehr lesen 0 Kommentare

Der Weg zu einer lebenswerten Organisation

Lebenswerte Organisation: Mitarbeiter gestalten kreativ und aktiv mit – Führungskräfte wägen die Konsequenzen ab!

 

Schauen Sie sich ein Beispiel hierzu bei YouTube an.

 

Die Vision von einer besseren Arbeitswelt für den in

Zukunft befähigten Erfolg!


mehr lesen 0 Kommentare

Führungskräfte sind am Ende mit ihrem Latein

Eigentlich ist doch alles ok, oder? Schulungen werden gemacht, Fachliteratur wird gelesen. Warum können viele Führungskräfte ihre Mitarbeiter trotzdem nicht mehr packen und mitreißen?

 

Wenn Menschen aneinander vorbeireden, wenn sie aneinander vorbeiarbeiten und letztendlich aneinander vorbeileben, brechen Bindungen auseinander und der Zusammenhalt löst sich auf. Nichts anderes geschieht in Unternehmen, denen es nicht gelingt, mit guter und gezielter Führung Mitarbeiter emotional an ihre Aufgabe zu binden, an die Idee des Unternehmens, an den Spirit der Sache.


mehr lesen 0 Kommentare

Kranke Mitarbeiter – arbeiten oder ins Bett?!

Ein Fachartikel von Achim Jaeger

 

Veröffentlicht in der Fachzeitschrift für persönlichen Arbeitsschutz und Berufsbekleidung, Ausgabe Juni 2013


Eine ganze Zeit lang haben Verbände und Politiker die stetig sinkende Zahl von Krankheitstagen unter Arbeitnehmern bejubelt. Dieser Index wurde von manchen Vertretern jener Gruppen offensichtlich als Gratmesser für Faulheit interpretiert.


mehr lesen 0 Kommentare

Impuls Sonderletter – (R)AUSZEIT

Nachdem nun das erste Quartal des Jahres 2013 bereits ausgewertet ist, sollten Sie mit Ihren Vertriebszahlen bereits im Soll sein?!

JA, dann herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Schritt 1 von 4! Und gerade dann heißt es, mit Nachhaltigkeit weitere Ressourcen zu nutzen und die Vertriebskennzahlen im Auge zu behalten.



mehr lesen 0 Kommentare

Lobing – ein Psycho-Vitamin macht Karriere

Lob ist eine Feder, aus der Flügel werden können: Menschen, die regelmäßig Anerkennung durch ihre Führungskräfte erfahren, sind leistungsfähiger und motivierter. Doch mit einem mechanischen Schulterklopfen von Zeit zu Zeit ist es nicht getan.


Lobing – also das gezielte Loben – ist eine knifflige Disziplin. Einerseits wirkt das ernst gemeinte Lob wie Balsam für die Seele, inhaltsleere Lob-Phrasen hingegen sind Gift fürs Gemüt.


mehr lesen 0 Kommentare

Der Moment und die Chance – verpasst oder genutzt?

Wie Sie folgender Geschichte, die sich tatsächlich ereignet hat, entnehmen können, sind gerade mal 0,3 % der Menschen oder anders gesagt 6 von 2.000 in der Lage und Verfassung, die Chance eines unerwarteten Moments zu erkennen, zu nutzen und zu genießen.

Das macht nachdenklich und wirft viele Fragen auf.


mehr lesen 0 Kommentare

Frohe Weihnachten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, Danke zu sagen, danke für Ihr Vertrauen, die Zusammenarbeit und die vielen gemeinsamen Erfolge.

Neuland, anstatt der gewohnten Kundengeschenke, hat Achim Jaeger ehrenamtlich dieses Jahr im Rahmen des Projektunterrichts Berufsorientierung in einem Klassenzimmer der Staatlichen Wirtschaftsschule in Lindau betreten.


mehr lesen 0 Kommentare

"Wir sind Umsatz"-DVD als Weihnachtsgeschenk

Was Sie dieses Jahr nicht zu Weihnachten verschenken sollten!


Noch eine Flasche Wein, noch ein Tischfeuerzeug, noch ein Krawattenset? Einen Gutschein? Eine Kiste Weihnachtstee?


Schluss jetzt, liebe/r [NAME], was schenkt man denn Menschen, die eigentlich schon alles haben?


mehr lesen 0 Kommentare

Bore-out ist im Kommen

Zuviel Stress und Hektik? Nicht immer –

das Bore-out ist im Kommen



Neben dem gut bekannten Phänomen Burn-out, das seinen Ursprung unter anderem in Überforderung und Stress hat, ist der Zustand Bore-out noch wenig bekannt. Der Bore-out ist aber kaum weniger gefährlich und verkehrt die Symptome des Burn-out sozusagen ins Gegenteil.


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 4 & 2. Businessimpuls Bodensee

Im 4. Teil des ONLINE Verkaufstipps erläutere ich Ihnen heute die Formen und Kräfte der Veränderungsenergie. Was ist wichtig in Bezug auf die Energie der Veränderung?


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 3 & 2. Businessimpuls Bodensee

Wie in den 2 vorangegangenen ONLINE Verkaufstipps erläutere ich Ihnen heute im 3. Teil des ONLINE Verkaufstipps die wichtigen Elemente der Bedarfsermittlung. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie in knapp 2 Minuten alles Wichtige zur Bedarfsermittlung im professionellen Verkaufsgespräch.


mehr lesen 3 Kommentare

Wir sind Umsatz

Achim Jaeger katapultiert sich in die Top 20 der Vertriebstrainerszene und ist mit dabei beim 24-Stunden-Vertriebs-Webinar „WIR SIND UMSATZ“ 2012! 

Ein Charity-Event der Superlative! Auch mit dabei ist der Olympiasieger Jens Weißflog.


mehr lesen 0 Kommentare

Gesundheitsmanagement – eine Frage des Unternehmenserfolges

„Mens sana in corpore sano“ – die alten Römer haben schon gewusst, dass in einem gesunden Körper ein gesunder Geist wohnt. Und wer oder was wohnt in einem gesunden Unternehmen? Richtig, fitte Führungskräfte und Mitarbeiter, die von einem wachen Geist beseelt sind. Sie bilden die vitalen Zellen, in denen Unternehmenserfolg seinen Ursprung nimmt. Doch das ganzheitliche Wohlbefinden der Mitarbeiter betrachten viele Unternehmer als reine Privatangelegenheit.


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 2

Wie schon im 1. Verkaufstipp erläutere ich Ihnen heute im 2. ONLINE Verkaufstipp die wichtigen Elemente der Gesprächsvorbereitung und der Gesprächsbasis. Lehnen Sie sich zurück und erfahren Sie in knapp 2 Minuten alles Wichtige zur Gesprächsbasis im professionellen Verkaufsgespräch.


mehr lesen 0 Kommentare

Wie aus Vorsätzen Erfolge werden

Wie aus wackeligen Silvester-Vorsätzen handfeste

Erfolge werden



Was wir uns im Dunstkreis einer Silvesternacht zwischen Champagner und Lachshäppchen vornehmen, wird nur ganz selten im neuen Jahr zur Wirklichkeit. Um eigene Ziele wirklich ernsthaft umzusetzen, braucht es schon ein bisschen mehr als nur den frommen Wunsch. Wie Sie am besten vorgehen, zeigt Ihnen diese nützliche Auswahl:


mehr lesen 0 Kommentare

Online Verkaufstipp 1

Gespannt konnten Sie in den letzten Monaten unsere neuen Impuls NEWS verfolgen. Nun geht es spannend ONLINE weiter. Im monatlichen Wechsel finden Sie nun neben den geschriebenen Impuls Tipps ab sofort auch wertvolle Impuls Tipps zum Vertrieb als Onlinevideo.


mehr lesen 8 Kommentare

Willkommen am Steuer – Thesen zur Führungsarbeit, Teil I

Was Führung bedeutet, welche Facetten sie hat und wie sie am besten zu bewerkstelligen ist, lässt sich kaum auf einem Stück Papier zusammenfassen. Deshalb teilen wir das Thema auf zwei Impulsletter auf – obwohl uns bewusst ist, dass es wahrlich ganze Bibliotheken füllen könnte. Die folgenden Thesen können Ihnen dabei helfen, das richtige Gespür für Ihre ganz persönliche Führungsrolle zu erlangen oder zu bewahren.


mehr lesen 0 Kommentare

Widerstand birgt Chancen – denn man kann ihm wirkungsvoll begegnen

Die Physiker wissen es, die Chemiker und die Soziologen sowieso: Der Mensch neigt auf den ersten Blick dazu, in seinem Ist-Zustand zu verharren. Diese Form der Trägheit ist der natürliche Feind der Veränderung. Doch Veränderung und Anpassung sind Triebfedern erfolgreicher Unternehmen. Wie also erkannt und begegnet man dem Widerstand in Veränderungsprozessen wirkungsvoll und so, dass aus zaghaften Verweigerern begeisterte Zugpferde werden?

mehr lesen 0 Kommentare

Hallo wach! – es gibt Mittel und Wege, Ihr Wissen am Einschlafen zu hindern

Was die alten Griechen nicht alles wussten – zum Beispiel Euripides: „Süß ist die Erinnerung an vergangene Mühen.“ Doch diese süße Erinnerung hält offenbar nicht lange an. Sonst würden wir mühsam erlernte Dinge nicht gar so schnell wieder vergessen. Egal was es auch sei: Ein neuer Kollege, dessen frische Einstellung motiviert hat oder ein peppiges Training mit tollen Anregungen – nicht selten schluckt das Alltagsgeschäft jeden dynamischen Impuls nach kurzer Zeit. Zum Glück gibt es rezeptfreie Mittel, die das erlernte Wissen wieder wachrütteln, aufputschen und am Einpennen hindern.

mehr lesen 0 Kommentare

Das Prinzip Carepaket: Nur ein betreuter Kunde istein   guter Kunde

Welche Branche es auch sei, von welcher Art Kunde ein Unternehmen auch immer lebt – es ist nicht selten ein langer, steiniger und beratungsintensiver Weg, bis der mündige Interessent sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung entschieden hat – oft genug hartes Brot also. Doch sobald Stempel und Unterschrift den Vertrag zieren, vergessen viele Berater und Verkäufer, dass das entgegen gebrachte Vertrauen des Kunden eine stabile Quelle für Folgeaufträge ist. Stichwort Betreuung:


mehr lesen 0 Kommentare